Donnerstag, 22. April 2021

Zeit wach zu werden! - Der Wecker von Pelemele macht euch wach.


Die müden Zeiten sind vorbei ein rockiger Wecker hilft uns wach zu werden. Ich möchte euch das neue Album „Der Wecker“ von Pelemele vorstellen, Achtung es wird rockig. 

Dienstag, 6. April 2021

Oh Yeah! - Das Nashorn ist los


[unbezahlte Werbung/Rezensionsexemplar]
Wie im September 2020 angekündigt erschien im Januar das Debütalbum von DIKKA, das rappende Nashorn. Mit coolem Beat und fettem Flow setzt DIKKA mit seinem Album „Oh Yeah!“ uns einen Ohrwurm nach dem Anderen ins Ohr. 

Donnerstag, 18. März 2021

Ohren auf! - Das Gelbe Album von Nilsen

gelbe Utensilien wie Malkreide, Zitrone, Holzsonne und eine Tasse passen zum gelben Album

[unbezahlte Werbung/Rezensionsexemplar]

Eine Krise mit der Frise hatten in den vergangenen Wochen so einige von uns und als Pubertier hat man dies auch oft ohne Lockdown und Corona. Wenn die Haare nicht so wollen, wie man es sich vorstellt, darüber singt Nilsen in seinem ersten Track auf seinem neuen Album „Das gelbe Album“. 

Donnerstag, 4. März 2021

Februar 2021 - Kapitel 3 - Eis, Schnee und Geburtstage im Lockdown

lila origami Kranich im Schnee

Der Februar ist für mich schon immer ein schöner Monat, denn es ist mein Geburtsmonat. Außerdem wird Fasching gefeiert und es sind Winterferien. Diese schönen Ereignisse mussten in diesem Jahr anders ablaufen haben mir aber deshalb nicht weniger Freude bereitet. 

Donnerstag, 25. Februar 2021

Abendroutine - Was hilft unseren Kindern und uns Eltern am Abend zur Ruhe zu kommen?

Teelicht mit Buddha Blumentopf

[in freundlicher Zusammenarbeit mit Audible]
Unsere Tage sind schnelllebig und ständig sind wir äußeren Einflüssen und Reizen ausgesetzt. Das wirkt auf uns Erwachsene genauso stressig wie auf unsere Kinder. Ich selbst suche immer wieder nach Lösungen und Möglichkeiten uns Auszeiten zu verschaffen. Dazu nutze ich auch ausgewählte Medien.

Mittwoch, 17. Februar 2021

Was hebt die Stimmung an einem trüben Tag? Gute Musik. Singen und tanzen wir zusammen mit Kid Clio und dem Kikaninchen.


[unbezahlte Werbung/Rezensionsexemplar]

Wer kennt sie nicht, die Tage an denen man nicht so recht weiß, was man mit sich anfangen soll. Mir hilft da oft gute Musik, das ging mir schon als Kind so. Ich schalte das Radio an oder eine meiner Lieblings-CDs und los geht es. In diesem Beitrag möchte ich euch das neue Kindermusik-Projekt der bekannten Sängerin Leslie Clio und den neuen Party Mix vom Kikaninchen vorstellen. 

Donnerstag, 11. Februar 2021

Winterzauber - 3 tolle Winterexperimente geeignet für Kinder


Den aktuellen Winter nehme ich in diesem Jahr nicht nur so intensiv wahr, weil er durch Schnee und eisige Temperaturen auch spürbar intensiv ist, sondern auch, weil ich daheim arbeite und nach Ideen suche mit dem Kind die Zeit so schön und kreativ wie möglich zu nutzen. Ich möchte 3 Ideen auf dem Blog festhalten, die wir immer wieder gern machen, schnelle Ergebnisse erzielen und den Zauber des Winters veranschaulichen. 

Mittwoch, 3. Februar 2021

Nicht nur eine Lockdown-Beschäftigung - Pappspielzeug von Bibabox aus Dresden - Testbericht

 


[unbezahlte Werbung/Testbericht]

Der Lockdown wirkt auf mich in vielen Dingen tatsächlich positiv. Ich nehme mir viel bewusster Zeit wieder kreativ zu werden und das am besten mit den Mädels. 
Vergangene Woche war es draußen grau und nass, einen besseren Zeitpunkt hätte es nicht geben können, um die Papierdrachen von Bibabox zu testen. 

Donnerstag, 28. Januar 2021

Januar 2021 - Kapitel 2 - Quarantäne für alle










Zuversichtlich sind wir in das neue Jahr gestartet und dann wurden wir vom Corona-Hammer getroffen.

Bereits im Oktober/November musste ich in Quarantäne, weil ich Kontaktperson war nun sollte das neue Jahr gleich so weiter gehen wie das alte aufgehört hat.

Montag, 4. Januar 2021

2021 - Kapitel 1 - Eine kleine Neujahrsansprache

Dresdner Fernsehturm am abendlichen Elbufer

Gesundes neues Jahr wünsche ich, bis zum 6.1. ist das voll in Ordnung.
Da ist es nun, das neue Jahr und wir sind alle gespannt was es für uns bereit hält. Auf einen großen Jahresrückblick habe ich keine Lust und auf gute Vorsätze irgendwie auch nicht. Dennoch bin ich zuversichtlich und konnte in der Zeit zwischen Weihnachten und Neujahr meine Akkus wieder aufladen, sodass ich wieder mehr Energie besitze. Wir schlafen also das erste Kapitel von diesem noch so jungen Jahr auf.

Blog-Archiv

-->