Dienstag, 28. September 2021

Neue Musik für das Kinderzimmer mit Tanz Alarm Vol. 10, KIZZ ROCK BLABLABLA und Simon sagt EINFACH NUR WOW!

[unbezahlte Werbung/ Rezensionsexemplar]
Ich melde mich aus der nicht offiziell verkündeten Sommerpause mit frischer Musik zurück. Es war schlicht und einfach wieder keine Zeit für mich übrig um hier ein paar sinnvolle Worte auf dem Blog zu platzieren. Umso schöner ist es dann jedoch, wenn ich es endlich wieder schaffe. 6 Wochen Sommerferien liegen hinter mir, davon 2 Wochen Urlaub. Eine Urlaubswoche verbrachte ich zusammen mit meiner Familie in der schönen Stadt Hamburg und in der zweiten Woche haben wir die Schuleinführung unserer jüngsten Tochter vorbereitet und gefeiert. Nun gehört das alles schon der Vergangenheit an und der erste Schultag ist auch geschafft. Morgen starte ich dann auch wieder im Büro, aber vorher möchte ich euch neue Musik vorstellen. Ich packe in diesen Post 3 CDs da ist mit Sicherheit für alle etwas dabei. 

Ich starte mit der neuen TanzAlarm Vol. 10.


Bereits Ende Juni erschien das neue Album zur jüngsten TV-Staffel von TanzAlarm und natürlich sind wieder die 4 TanzAlarm-Kids, das tolpatschige TanzTapir und deren Lieder mit am Start. Als Gastkünstler vertreten sind bekannte Künstler wie Volker Rosin, Simon sagt, Tom Lehel, herrH, Bürger Lars Dietrich uvm. Insgesamt 24 Songs bringen volle Tanzpower und gute Laune mit. Still sitzen unmöglich. 
Den KiKA TanzAlarm gibt es nun schon fast 17 Jahre, das ist krass. Mein Highlight ist der Wellermanns Tanz von Volker Rosin nach dem Original von Nathan Evans. 

Darf es etwas rockiger sein? BLABLABLA von KIZZROCK


Für die kleinen Rock-, Hardrock- und Metalfans ist in den vergangenen Wochen das Album BLABLABLA erschien mit kinderfreundlichen Texten und starken Gitarrenriffs. 
Auf der CD gibt es 13 Lieder gemischt aus eigenen Kreationen und bekannten Werken perfekt zum 
Headbangen. Handgemachte Rockmusik aus Bayern bietet die Band KIZZROCK. 
Hier habe ich sogar 2 Favoriten, einmal „Käsefuß Reloaded“ und „Hänsel und Gretel - Episode 2“ wobei sie alle rocken. Mich erinnert diese Musik auch ein wenig an die Band „Erste Allgemeine Verunsicherung“. 

„Achterbahn für die Ohren“ Einfach nur WOW! von Simon sagt.


Ganz frisch ist das zweite Album von Simon sagt Anfang September erschienen. Es beinhaltet frische und freche Kinderlieder für Fortgeschrittene. Auch auf diesem Album greift Simon Themen auf, die Kinder bewegen und beschäftigen. Mit chilligen und stimmigen Klängen passen die Lieder zu jeder Situation und in jedes Kinderzimmer. Wie immer schnürt er ein musikalisches Paket aus Motivation, Gefühl und Ohrwurm-Melodien. Dem einen oder anderen Elternteil könnten die Texte helfen die Kids besser zu verstehen. 
Mir persönlich geht „Alle meine Entchen (Rappen ganz ok)“ total ins Ohr. 

So starten wir also mit richtig cooler und abwechslungsreicher Musik in das neue Schuljahr und in den Spätsommer/Herbst. 
Einige von euch sind ja ganz traurig, weil der Sommer sich schon in seiner Auslaufphase befindet, aber der Herbst ist auch toll, farbenfroh und es sich daheim gemütlich machen ist doch auch schön. 
Immer positiv denken und stets den schönen Seiten mehr Beachtung schenken. 



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.

-->