Mittwoch, 15. Mai 2019

Vom Marktschwärmen und verpackungslosem Einkaufen


[unbezahlte Werbung/selbst gekauft/Erfahrungsbericht]
Eine ganze Weile suche ich nach Möglichkeiten meinen alltäglichen Einkauf Umweltfreundlicher, Nachhaltiger und bewusster zu organisieren. Ich möchte weniger Verpackung, mehr Regionalität und gute Qualität. Es fällt mir aber bisher schwer diese Dinge in meinen normalen Alltag zu integrieren.
Den Wocheneinkauf erledigt man gewöhnlich in der Kaufhallen, da schaut man schon genauer hin was man kauft, aber auf einen Markt komme ich nicht so einfach und brauch man etwas zwischendrin ist man schneller im Discounter. Ich gehe gern bei uns in den Bioladen, aber den gesamten Einkauf kann man im Bioladen nicht bezahlen. Also suche ich nach weiteren Möglichkeiten.

-->