Freitag, 7. Dezember 2018

Weihnachtliche Karten basteln




Schreibt und verschenkt ihr Weihnachtskarten? Ich habe in diesem Jahr schon das 3. Mal in Coswig auf einem Weihnachtsmarkt im Altenheim mit Kinder Weihnachtskarten gebastelt und ein paar Tage später auch mit der Kindergartengruppe meiner Jüngsten.
Eine einfache und schnelle Gestaltung möchte ich euch im heutigen Türchen zeigen.




Man benötigt nur:
Papier, Farbe, Glitzer, einen schwarzen Stift und eventuell etwas Streu-Deko, Klebestift.



Meine Bastelstation im Altenheim Coswig
Ich habe die Karten für die Kindergarten Kids schon vorbereitet und mit einem Schriftzug versehen.





Dann wurde mit den Fingern in grün ein Tannenbaum getupft. Auf die nasse Farbe haben wir Glitzer gestreut. Wer mag kann noch Kugeln dran tupfen. Abschließend habe ich aus Seiffen kleine Sterne und Monde aus Holz mitgebracht, die haben wir mit Leim auf die Karte geklebt. 



Schon waren wir fertig, ist doch einfach oder?

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.

Blog-Archiv

-->