Dienstag, 9. August 2016

Die Taschenmonster sind los und bringen ein Gewinnspiel mit


Bereits der 2. Schultag ist vergangen und ich hoffe alle Schulanfänger und Schüler haben ihn gut überstanden. In einigen Bundesländern dauert es noch bis zum Schulanfang und Schulbeginn, da wird noch fleißig erholt und entspannt.


Zum Thema Schulbeginn habe ich heute etwas ganz besonderes. Vor 2 Wochen erfuhr ich über Instagram von dem wundervollen kleinen Label Annimi. Hier dreht sich alles um Kuscheltiere, Geschichten und Papeterie, alles liebevoll von Hand hergestellt und illustriert. 



Wer steckt hinter der Idee?
Anni ist die Erfinderin und Produzentin der „Viecher“, so nennt sie die Kuscheltiere. Auf ihrer Homepage www.annimi.de kann man in ihrem Blog alle aktuellen Geschehnisse nachlesen und alle Produkte bestaunen sowie käuflich erwerben.
Beim Nähen der Kuscheltiere achtet sie auf Qualität, ausgesuchte Materialien und ganz viel Liebe zum Detail. Jedes Kuscheltier hat seinen eigenen Namen mit Persönlichkeit und wird von einer eigenen kleinen Geschichte begleitet. 



Ein Taschenmonster sucht ein neues zu Hause.
Besonders beim Thema Schulstart sind mir die kleinen Taschenmonster ins Auge gefallen. Kleine Kuschel-Begleiter für die Hosentasche oder den Ranzen zum Trösten, Liebhaben und Begleiten.   
Auch als Glücksbringer eignen sie sich perfekt.  

Und weil diese kleinen, süßen Taschenmonster perfekt in eine Zuckertüte passen oder auch in jede andere Form von Geschenk, freue ich mich sehr, dass ich unter Euch ein Taschenmonster verlosen darf.


Wie könnt Ihr gewinnen?
Schreibt mir einfach in die Kommentare wem Ihr gern mit einem Taschenmonster eine Freude machen würdet und warum. Der Gewinner wird am Dienstag, den 16.08.2016 gegen 20 Uhr ermittelt und benachrichtigt. Teilnehmen darf jeder der über 18 Jahre alt ist und seinen Wohnsitz in Deutschland hat. 

Ich bedanke mich ganz herzlich bei der lieben Anni die das Gewinnspiel ermöglicht und mir die Fotos zu Verfügung gestellt hat und bin ganz fest davon überzeugt, dass ihre „Viecher“ und Taschenmonster die Welt erobern.



6 Kommentare:

  1. Ich würde das Monsterchen meiner lieben Mama schenken, da wir etwas weiter weg wohnen sieht sie uns wenig. Mit dem Monster hätte sie uns jeden Tag dabei :)

    Liebe Grüße,
    Karo Lin

    AntwortenLöschen
  2. Das ist ja goldig. Leider kenne ich im Moment kein Kind was dieses Jahr in die Schule kommt. Ich würde es daher an einen kleinen Jungen verschenken der dieses Jahr das letzte Kindergartenjahr beginnen wird.

    Viele liebe Grüße
    Christina

    AntwortenLöschen
  3. Kleine Monsterchen sind ja sehr beliebt bei den Kindern. In diesem Jahr wird ein Mädchen eingeschult, was wir alle sehr lieben, von meiner besten Freundin die Tochter. Für oben drauf auf die Schultüte habe ich schon ein Einhorn, aber für innen drin kann man nie genug Monsterchen haben :)

    LG Ivi

    AntwortenLöschen
  4. Oh, ich bin verliebt!!! Die sind ja wirklich super schön! Ich würde gerne einen für mein Schulkind gewinnen. Sie liebt alles, was kuschlig und knuddelig ist. Ach es wär so schön, so ein Taschenmonster.

    Liebe Grüße Sylvi von Mom's favorites and more

    AntwortenLöschen
  5. Die sind ja so niedlich!!! Ich würde sie super gerne meinen beiden Küstenkindern mitgeben, wenn sie beide zur Tagesmutter gehen. Dann fällt ihnen die Trennung morgens vielleicht leichter... <3

    Viele liebe Grüße
    Küstenmami

    AntwortenLöschen

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.

Blog-Archiv

-->