Donnerstag, 23. Juli 2020

42 Kinderlieder für eine bessere Welt

Auf einem weißen Tisch liegt das Musikalbum mit den 2 CD´s
 
Im Roman „Per Anhalter durch die Galaxis“ von Douglas Adams wird der Supercomputer Deep Thougt nach dem Sinn des Lebens gefragt. Seine Antwort ist 42. Einfach nur 42. Als Antwort auf alles.

Auf der Doppel-CD 42 Kinderlieder für eine bessere Welt befinden sich natürlich nicht alle Antworten auf alle Fragen, aber es steckt schon eine sehr tiefe Botschaft darin. Musik ist schon immer ein Medium, welches Botschaften und Weltgeschehen zu den Menschen transportiert und ausdrückt. Genauso auch hier. Die Botschaft auf diesen 2 CD´s ist klar: Zusammen sind wir stark, gemeinsam statt allein sein. Anregen, austauschen und gemeinsam musizieren. 
Untermalt von cool, modern klingenden Rhythmen und Beats behandeln die Lieder aktuelle Themen wie sauber Umwelt, sauberes Wasser und saubere Energien. Mobbing, Inklusion und der tägliche Straßenverkehr werden ebenfalls aufgenommen. Vor allem geht es um ein wirkliches Miteinander, um ein gemeinsames, freundliches Leben und Demokratie mit einer Zukunft für alle. 

Auf dem Tisch ist das Album aufgeklappt zu sehen

Kindermusik.de ist seit über 20 Jahren ein Verbund von Kindermusiker*innen aus dem deutschsprachigen Raum und seit diesem Jahr auch ein Verein, das Netzwerk Kindermusik e.V.
Ziel ist es, sich gegenseitig zu unterstützen, die Idee von guter Kindermusik zu fördern und voranzutreiben. Gemeinsam Musik machen, gemeinsame Fortbildung verbunden mit einem guten und tragfähigen Netzwerk. 
Die Landkarte der Mitglieder von kindermusik.de macht deutlich: Wir singen und spielen unsere LIeder von der Ostsee bis nach Tirol, von der Lausitz bis nach Ostfriesland – in Köln, Berlin, Hamburg und überall, wo Kinder singen und Spaß an Musik haben, sind wir dabei. 
Über Festivals, Workshops, Liederbücher und CD´s wird die Botschaft weiter getragen. 

Viva Wasser; Rettet die Bienen; Wie schön, dass jeder anders ist und Die Zukunft, das seid ihr ist nur ein ganz kleiner Querschnitt durch die Titelliste. 
Den Grundstein für unser Empfinden und Bewusstsein für uns und Umwelt legen wir in der Kindheit. 
Weitere Infos unter kindermusik.de.

1 Kommentar:

  1. Hi und danke für die schöne Rezension - Musik vermittelt, verbindet, beflügelt. .. In diesem Sinne - ich wünsch´ euch Flügel :-)

    AntwortenLöschen

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.

Blog-Archiv

-->